Unter dem Motto

"Die Gass gesperrt, die Hütten dicht, der FCV verzweifelt nicht. Wir machen online für euch weiter, und stimmen Finther Narren heiter"

aus der Feder unseres Vorstandmitglieds Martin Rudolph starten wir in diese außergewöhnliche Kampagne 2020/2021.

Wir sehen uns zum "Finther Narrenmanifest" am 1. Januar. Wann und Wo? Das verraten wir Euch kurz vor Weihnachten.!

Wir haben es uns nicht leicht gemacht, aber nun haben wir entschieden
Der Vorstand des FCV trägt die Verantwortung für unsere Aktiven und auch für die Gäste unserer Veranstaltung. Dies gilt "im Saal und uff de Gass".

Im Zeiten von Corona wird immer wieder um das Thema Fastnachtskampagne 20/21 diskutiert.